Biografie

Lukas Innemann wurde am 13.01.1994 in Benesov bei Prag geboren.

2016 entschied er sich seiner musikalischen Leidenschaft aktiv nachzugehen, und so ist er offiziell seit dem 7. August desselben Jahres als DJ tätig.

Lukas ist überwiegend auf Electro House, Bass House, Progressive House, Hard House und Groove ausgerichtet.

Zu seinen Lieblingskünstlern gehören Jewelz & Sparks, Blasterjaxx, Dannic, Nicky Romero, D.O.D, StadiumX, ATB und viele mehr.

Innerhalb weniger Monate hatte er bereits die Möglichkeit, in mehreren bekannteren Clubs der Prager Szene aufzulegen: so etwa im SaSaZu, DUPLEX oder MischMasch. Auch außerhalb der Hauptstadt hatte er bereits mehrere Auftritte. Zu diesen zählen das Cloud in Litomerice, das FORUM in Mlada Boleslav oder auch das KD Krystal in Ceska Lipa, wo er unter anderem mit dem bekannten englischen Künstler und Produzenten D.O.D. auflegte.

Auch für Festivalauftritte wurde er bereits mehrfach gebucht: So etwa beim UNIQUE HALL FESTIVAL und auf dem Schiff Cargo beim „Praha Zije“-Festival. Beim online Radiosender SeeJay, welcher für seine Ausrichtung auf elektronische Musik bekannt ist, trat er im Dezember 2016 als Gast auf. Dort spielte er sein erstes Live-Set. Desweiteren war er auch beteiligt an einem Podcast von OneZoo Music.

Neben all diesen Aktivitäten macht Lukas regelmäßig seine eigenen, häufig thematischen Podcasts. Erhältlich sind diese auf SoundCloud.

Selbst stellte Lukas inzwischen sieben Shows auf die Beine, zu welchen durchschnittlich 250 Besucher kamen und in denen insgesamt 24 DJs auflegten. Dadurch konnte er umfassende Erfahrungen im organisatorischen Bereich sammeln und zahlreiche Kontakte zu Kollegen aus der Branche knüpfen.

Nach acht Monaten Erfahrung als DJ widmet Lukas Innemann sich nun auch der Produktion. Seine ersten Songs plant er voraussichtlich bis Ende 2018 zu veröffentlichen.